Glück Auf!

Willkommen in diesem Forum, stell dich vor damit wir dich kennenlernen.

Re: Glück Auf!

Beitragvon Eckehard am Mo 14. Jan 2013, 15:01

Glück Auf! nach Deutschland. Nach doch langer Zeit lese ich heute diesen mir bekannten Gruß bereits zum zweiten Mal.
Na dann viel Spaß in Leipzig.
Darf ich erfahren was du studierst?
Benutzeravatar
Eckehard
 
Beiträge: 329
Registriert: So 22. Mai 2005, 21:33
Wohnort: Leipzig

Re: Glück Auf!

Beitragvon Kick_theFlame am Di 19. Mär 2013, 14:38

Bitte nicht erschrecken aber ich studiere Jura *gähn*
Benutzeravatar
Kick_theFlame
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 11:31
Wohnort: Leipzig, Reudnitz

Re: Glück Auf!

Beitragvon SXHC am Di 19. Mär 2013, 14:43

Ach immer noch? :D

Sind die Bücher bei den Juristen wieder vollständig? Das letzte mal hatte ich das Gefühl es wäre eine Bibliothek in Nordkorea...die interessanten Seiten waren alle rausgerissen... :pfeif:
Zuletzt geändert von SXHC am Di 19. Mär 2013, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SXHC
Spambot
 
Beiträge: 2638
Registriert: So 31. Mai 2009, 09:41
Wohnort: Braunschweig

Re: Glück Auf!

Beitragvon flo am Di 19. Mär 2013, 15:38

SXHC hat geschrieben:Sind die Bücher bei den Juristen wieder vollständig? Das letzte mal hatte ich das Gefühl es wäre eine Bibliothek in Nordkorea...die interessanten Seiten waren alles rausgerissen... :pfeif:


Zumindest werden manche Bücher weiterhin am "falschen" Platz versteckt... :meise:
Benutzeravatar
flo
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 19:39
Wohnort: Markkleeberg

Re: Glück Auf!

Beitragvon Kick_theFlame am Di 19. Mär 2013, 16:04

Oh Gott wir haben dort jetzt so ein Parkuhrensystem weil die Fakultät kein Geld für Bücher hat.einfach nur lächerlich
Benutzeravatar
Kick_theFlame
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 11:31
Wohnort: Leipzig, Reudnitz

Re: Glück Auf!

Beitragvon denis4774 am Mi 20. Mär 2013, 15:32

Hallo auch von mir.
Ich habe die Bibo immer gemieden und mir selber eine kleine Bibliothek zugelegt. War eigentlich immer nur für die Hausarbeiten zum kopieren in der Bibo (besonders schön im Sommer, wenn draußen 40° und im Kopierraum gefühlte 55° waren).
Die lassen einfach zu viele Jura studieren, da reicht diese kleine Bibo nicht aus. Fahre mal nach Halle in die Juristenbibliothek, die ist nicht so überlaufen und hat auch Wochenends auf.
Grüße vom Ass.Jur & Dipl.Jur
Wenn du den Rückenwind spürst, bist du zu langsam!
Benutzeravatar
denis4774
 
Beiträge: 229
Registriert: Do 12. Jun 2008, 02:00
Wohnort: Leipzig/Paunsdorf-Heiterblick

Re: Glück Auf!

Beitragvon Kick_theFlame am Mi 20. Mär 2013, 17:30

Ja das stimmt leider. Die Bedingungen sind einfach schlecht und die Uni wird wohl nie einen NC für Jura einführen, da sie auf die Gelder für zusätzliche Studenten angewiesen sind. Das mit Halle habe ich auch schon gehört aber ein ständiges pendeln nervt ja auch. Stecke nun in der Examensvorbereitung und da lerne ich eh meist zuhause.
Benutzeravatar
Kick_theFlame
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 11:31
Wohnort: Leipzig, Reudnitz

Re: Glück Auf!

Beitragvon flo am Mi 20. Mär 2013, 19:11

Die Juristendichte im Forum ist ja erstaunlich hoch :gruebel:
Benutzeravatar
flo
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 19:39
Wohnort: Markkleeberg

Re: Glück Auf!

Beitragvon Kick_theFlame am Fr 22. Mär 2013, 12:08

Find ich auch dachte die meisten sind Stubenhocker
Benutzeravatar
Kick_theFlame
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 11:31
Wohnort: Leipzig, Reudnitz

Vorherige

Zurück zu Stell dich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste