Italien im September

Mein Rad, meine Strecken, meine... was auch immer, stellt hier einfach Bilder rein.

Italien im September

Beitragvon Gebirgsrenner am Mo 8. Sep 2008, 20:59

6 Tage lang waren wir dort. Ich hatte auch mein schönes schwarzes R1000 dabei und die Erlaubnis, zweimal aufbrechen zu dürfen auf zwei schmalen Reifen :-). Leider wurde nix drauss, eine Reizung im Knie zwang mich zum Laufen, Wandern und Fotografieren.... Da auch das Wetter sich eher bescheiden zeigte, waren wir nicht nur in den Alpen, sondern sind auch in die Dolomiten gefahren: Sella-Ronda in Grün. Ein Erlebnis, immer wieder.
Hier ein paar fotografische Beweise:
der Stelvio, der Forcola bei Livigno, am Grödner Joch (Gardena), am Sella Joch und ein Wandersmann bei Knieübungen :-)


Stelvio.JPG stelvioII.JPG Forcola.JPG Gardena.JPG gardenaII.JPG gardenaIII.JPG GardenaIV.JPG sella.JPG wandersmann.JPG
Ich fahre...
Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
 
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Italien im September

Beitragvon Frank am Mo 8. Sep 2008, 21:07

Gebirgsrenner hat geschrieben:6 Tage lang waren wir dort.
ich war dieses jahr gar nicht dort :(

aber schön, wenigstens so tolle Bilder zu sehen ;)
Bild
Benutzeravatar
Frank
Katzenkopfliebhaber
 
Beiträge: 2828
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:18
Wohnort: Leipzig-Zentrum/Nord

Re: Italien im September

Beitragvon Gebirgsrenner am Mo 8. Sep 2008, 21:21

Frank hat geschrieben:
Gebirgsrenner hat geschrieben:6 Tage lang waren wir dort.
ich war dieses jahr gar nicht dort :(

aber schön, wenigstens so tolle Bilder zu sehen ;)
Frank - der nächste Sommer kommt doch bestimmt. Ich wäre dann aber für ein Trainingslager in den Dolomiten. Da geht es (meistens) ein bisschen flacher zu :-)

Ich fahre...
Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
 
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Italien im September

Beitragvon Charlie am Mo 8. Sep 2008, 21:36

:liebe:

Benutzeravatar
Charlie
Sonntagsfahrer
 
Beiträge: 7370
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 02:00

Re: Italien im September

Beitragvon Winni am Di 9. Sep 2008, 12:36

Sehr coole Bilder. Der Stelvio sieht irgendwie immer krass aus :gruebel:

Bild
Benutzeravatar
Winni
kasachische Wurstpelle
 
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 22. Jul 2005, 20:40
Wohnort: Connewitz

Re: Italien im September

Beitragvon Speedy am Di 9. Sep 2008, 16:47

Langkofel und Sellajoch... einfach wunderschön :)
Langkofel.JPG Sellajoch_von_oben.JPG Langkofel_verschneit.JPG
Benutzeravatar
Speedy
Träger des Fluthelferordens
 
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Jul 2006, 02:00

Re: Italien im September

Beitragvon Mettwurstmädel am Di 9. Sep 2008, 20:42

Wow! :augenreib:
Benutzeravatar
Mettwurstmädel
 
Beiträge: 182
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 17:56
Wohnort: Gohlis-Süd

Re: Italien im September

Beitragvon Gebirgsrenner am Sa 13. Sep 2008, 21:56

Ein paar hab ich noch:


DSC_0003.jpg
Ich fahre...
Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
 
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Italien im September

Beitragvon Joseph am Mo 15. Sep 2008, 22:53

Wunderschöne Bilder. Einfach nur toll. Und: Man hat einfach zu wenig Zeit für diese tollen Berge...

G.
Benutzeravatar
Joseph
 
Beiträge: 261
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 18:30
Wohnort: Leipzig

Re: Italien im September

Beitragvon Charlie am Mo 15. Sep 2008, 23:05

ich finde auch, das sind bilder die in ein bilderforum hineingehören...

zum glück bin ich erst 26. und hab noch so viel zeit diese schönen berge und noch viel mehr anzuschauen... :liebe:

Benutzeravatar
Charlie
Sonntagsfahrer
 
Beiträge: 7370
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 02:00


Zurück zu Bilderforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron