Seite 665 von 666

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 19:37
von SXHC
Richtig und jetzt Teil der Zeitkapsel beim Thema Sport!

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 20:15
von Radler
Da wird man sich wahrscheinlich mal fragen, was das für ne Meise war, die wir da gefrönt haben.....

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 20:23
von SXHC
Vor allem Berge fahren ohne Motor! :meise:

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Mo 1. Jan 2018, 18:08
von Radler
Gesundes neues Jahr auch der RRL. Vlt kommen ja 2018 wieder ein paar schöne Runden zusammen.......

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:17
von AlexD.
http://www.pinarello.com/en/nytro

Ich halte zwar nicht viel vom E-RR, aber das ist mit Abstand das schönste!

Im Gegensatz zu:

https://www.elektrofahrrad24.de/2018-e- ... ite-11-cx5 :lol:

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 15:30
von rudirenner
Aprops schöne teure Fahrräder.. wie sieht es eigentlich in Sachen Fahrradversicherung hier in Leipzig aus? In Berlin war es für mich eigentlich ein muss aber meint ihr ich brauche die noch in Leipzig? Wie sieht das hier so mit Diebstählen aus? Die einzig guten Ratgeber wie von Finanztip oder auch Cosmos sind ja ganz Informativ aber drehen sich eher generell um das Thema Fahrradversicherung. Ein stadtspezifischer Ratgeber würde mich mal Interesieren. Habt ihr da welche oder könnt ihr mir da aus eigener Erfahrung weiterhelfen?
Ich weiss, das ist immer so ein heikles Thema aber ich finde sonst echt nur wenig zu Leipzig.

Beste Grüße
Rudi

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2018, 10:38
von AlexD.
Also Leipzig liegt noch vor Berlin auf Platz 5. Jump berichtet:

https://www.jumpradio.de/thema/kriminal ... nd106.html

Von daher würde eine Versicherung durchaus Sinn machen.

Kann zum Thema aber wenig sagen, da ich keine Fahrrad-Versicherung habe. Ich habe mein Randonneur mit dem Pitlock System ausgestattet (Achsen, Supernova Scheinwerfer und Sattelstütze) und dazu ein schönes, dickes ABUS Bordo X Plus. Ist zwar hundeschwer, aber sicher. Da kann ich das Bike getrost überall abstellen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Voraussetzung ist natürlich ein ausreichend stabiler Mast oder Pfahl zum anschließen.

Mit dem RR fahre ich nicht in die Stadt, wenn ich da etwas zu erledigen habe. Das ist mir zu riskant.

Zwenkau wird zwar aufgrund seiner Geschichte auch "Mausezwenke" genannt, aber bisher ist unser Keller verschont geblieben. Wenn im Haus eingebrochen wurde, wurde bisher immer nur Essen und Bier bei den Nachbarn entwendet :lol: traurig aber wahr.

Re: Amstel Gold im Muldental 2018

BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:14
von TheCousin
peso hat geschrieben:
TheCousin hat geschrieben:[/ironie]
;)


Gern geschehen :-) (Lieblingsfilm von mir...)

HAKUNA MATATA
:)
peso hat geschrieben:Dachte, du seist das bereits im Dezember gefahren? Klick

Ja bin ich.

Re: Amstel Gold im Muldental 2018

BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 22:42
von peso
...

Du möchtest dich konstruktiv einbringen...oder du läßt es halt bleiben. Deine Wahl. :)

Re: Laberthread für alle

BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 10:09
von centurio-tle
:augenreib: :hut: :doper: :zeter: :baeh: :prost: :mirage:
ob es nochmal 1000 werden :denk: