BDO Cup

Diskutiere hier über dies und das

Re: BDO Cup

Beitragvon vantage84 am Fr 13. Jun 2014, 10:22

Im Übrigen gibt es nächsten Dienstag (17.6.) 17:30 Uhr eine Infoveranstaltung vom Sportamt in der Gaststätte an der Radrennbahn.
Bild
If it's not on Strava, it didn't happen.
Benutzeravatar
vantage84
 
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 15:44

Re: BDO Cup

Beitragvon Uhle am Fr 13. Jun 2014, 10:36

aber hinter verschlossene Türen.
Zuletzt geändert von Uhle am Fr 13. Jun 2014, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Uhle
 
Beiträge: 3565
Registriert: Di 13. Mai 2008, 02:00

Re: BDO Cup

Beitragvon sippe am Fr 13. Jun 2014, 11:21

Dann muss man sich eben "Abordnen" lassen ;-)
"will halt auch dabeigewesen sein"-Fahrer :-D
Benutzeravatar
sippe
Pain Face
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 14:17
Wohnort: Leipzig, Bitterfeld

Re: BDO Cup

Beitragvon ra fahrrad am Fr 13. Jun 2014, 20:46

Uhle hat geschrieben:aber hinter verschlossene Türen.


So weit mir bekannt ist, sind am Tisch die Stadt, der SRB und tragende Radsportvereine Leipzigs (d.h. mind. 4).

Ich bin der Überzeugung, dass alle Radsport auf der Bahn weiterhin durchführen wollen. Insofern bin ich zuversichtlich, ob des gemeinsamen Ziels aller.

Es hätte in meinen Augen im Moment auch keinen Sinn, daraus eine öffentliche Veranstaltung zumachen, da die Thematik sehr komplex ist und und zwischen Vereinen und Stadt Klarheit herrschen sollte.

Ra.
Bild
ra fahrrad
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 20:42
Wohnort: Markkleeberg

Re: BDO Cup

Beitragvon Barus am Fr 13. Jun 2014, 21:31

Ganz interessant zu diesem Thema sind die beiden ersten PDFs auf der Seite des Amts für Sport.

Da lese ich heraus, dass Radsport eher rückläufig ist (Vereinsmitglieder) und Erfolge nur im Straßenradsport zu verzeichnen sind und Bahnradsport eher nach Chemnitz gehört. Trotzdem steht da auch, dass die Nutzung der Radrennbahn bzw. geplante Mitbenutzung einer Speedskatingbahn langfristig zu gewährleisten sei. Dann steht da noch was von einer Radstrecke als asphaltierter Rundweg um den Zwenkauer See.

Für den Freizeitsport sehen die Planer nur Radwege als relevant an.

Bei der Radrennbahn wurde die Mehrzweckhalle gebaut. Und das Dach wurde saniert, der Bahnbelag noch nicht...

Und der SRB sollte sich sportartenübergreifend Gedanken machen und ein Nutzungskonzept vorlegen. (Was aber IMHO schon etwas schwachsinnig ist.

Und dann steht da auch wieder, dass der Nutzungsvertrag mit dem SRB nur die sportlich genutzten Flächen der Radrennbahn umfasst.


Alles in allem habe ich jetzt noch mehr Fragezeichen im Kopf...
Benutzeravatar
Barus
Plappermaul
 
Beiträge: 5134
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 16:35
Wohnort: Leipzig

Re: BDO Cup

Beitragvon ra fahrrad am Mi 2. Jul 2014, 12:16

Hallo zusammen,

die Stadt Leipzig schreibt hier die Vereine an mit der Information bzgl. der Bahnnutzung.

Daraus geht hervor, dass zur Zeit keine(!) Nutzung der Bahn möglich ist. :x Wer dennoch die Bahn, für was auch immer, nutzt, verhält sich lt. diesem Schreiben rechtswidrig.

Zur Info.

Ra.
Dateianhänge
Info zur Fristverlängerung.pdf
(6.27 KiB) 215-mal heruntergeladen
Bild
ra fahrrad
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 20:42
Wohnort: Markkleeberg

Re: BDO Cup

Beitragvon Ramon am Mi 2. Jul 2014, 12:37

Also kein bdo cup :wand:
Ramon
 
Beiträge: 237
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:58
Wohnort: Plagwitz Leipzig

Re: BDO Cup

Beitragvon Uhle am Mi 2. Jul 2014, 13:33

nee leider nicht :augenreib :x
Benutzeravatar
Uhle
 
Beiträge: 3565
Registriert: Di 13. Mai 2008, 02:00

Re: BDO Cup

Beitragvon Chelm am Mi 2. Jul 2014, 21:35

Man kann es ja sehen wie man will, aber es ist letztendlich die einzig logische Konsequenz daraus, dass es zur Zeit keinen Nutzungsvertrag mit irgendjemanden gibt.

Wenn die Nutzungszeiten den jeweiligen Vereinen eingeräumt sind, wird es auch wieder eine Bahnnutzung geben.

Ruhe bewahren ;)
Bild
Benutzeravatar
Chelm
Sensationssiebter
 
Beiträge: 1685
Registriert: So 17. Jun 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: BDO Cup

Beitragvon ra fahrrad am Mi 2. Jul 2014, 22:18

Chelm hat geschrieben:Man kann es ja sehen wie man will, aber es ist letztendlich die einzig logische Konsequenz daraus, dass es zur Zeit keinen Nutzungsvertrag mit irgendjemanden gibt.

Wenn die Nutzungszeiten den jeweiligen Vereinen eingeräumt sind, wird es auch wieder eine Bahnnutzung geben.

Ruhe bewahren ;)


Sehe ich genauso. :daumen:

Ra.
Bild
ra fahrrad
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 20:42
Wohnort: Markkleeberg

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast