RR-Reifen-Thread

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

RR-Reifen-Thread

Beitragvon Corrateccer am Sa 19. Jul 2008, 23:51

Hallo an alle da draussen,kann mir vielleicht jemand weiterhelfen.Habe mir gestern die oben genannte Decke gekauft.Hat vielleicht einer von euch mit dem Teil Erfahrungen gemacht,wennja ,welche?Würde mich freuen wenn ich hier ein paar Tips bekommen würde,bezüglich von Rennrad Bereifung.Mann sieht sich auf der Strasse! :hut:
Mann sieht sich evtl.später auf der Straße
Benutzeravatar
Corrateccer
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 02:00
Wohnort: L.E.-Lindenau

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon teli am So 20. Jul 2008, 06:30

Was willste du denn konkret in Erfahrung bringen?

Mein Favorit ist "Continental Force&Attack", mit "S".
Benutzeravatar
teli
Nordlicht
 
Beiträge: 2050
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig - Möckern

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon Charlie am So 20. Jul 2008, 07:39

naja, ich hatte den blizzard sport mal gehabt. finde die quallität bescheiden, aber den preis entsprechend ok, ist ja nicht teuer...
kann mich an keinen platten erinnern, aber an eine geringere laufleistung im vergleich zum jetzigen (conti 4000)
aber ist es jetzt nicht eh zu spät, da du ihn schon hast?

Benutzeravatar
Charlie
Sonntagsfahrer
 
Beiträge: 7370
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 02:00

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon mirage am So 20. Jul 2008, 09:35

ich hatte den reifen auch mal zum anfang meiner rennrad karriere.also wenn du nicht gerade in der stadt fährst und mehr auf touren bist,dann ist der pannen schutz auch sehr gut aber so nach 4000 km würde ich langsam mal die dicke des reifens kontollieren,wegen pannen schutz auch.mit den rolleigenschaften war ich auch sehr zu frieden.
mirage
Agent
 
Beiträge: 2778
Registriert: Di 28. Aug 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon andre79le am So 20. Jul 2008, 10:53

Ich fahr den momentan auch (war beim Radkauf drauf). Bin zufrieden damit, allerdings bin ich eh nicht der Vielfahrer. Daher hat er ca 3000km gelaufen und hatte noch keinerlei Probleme damit.
Wenn ich ihn tausche, würde ich mir aber wahrscheinlich trotzdem nen anderen holen.
Benutzeravatar
andre79le
 
Beiträge: 541
Registriert: Mo 2. Okt 2006, 02:00
Wohnort: Leipzig - Stötteritz

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon Charlie am So 20. Jul 2008, 15:34

meiner hat nicht mal 3000km gehalten, hinten :(
da war so ein netter bus der mich umfahren wollte und die bremsaktion hat die decke nicht überlebt!

Benutzeravatar
Charlie
Sonntagsfahrer
 
Beiträge: 7370
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 02:00

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon Corrateccer am So 20. Jul 2008, 16:19

teli hat geschrieben:Was willste du denn konkret in Erfahrung bringen?

Mein Favorit ist "Continental Force&Attack", mit "S".
Naja ich wollte halt wissen,wie die Laufleistung,die Qualität usw.ist! :pfeif:
Mann sieht sich evtl.später auf der Straße
Benutzeravatar
Corrateccer
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 02:00
Wohnort: L.E.-Lindenau

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon Corrateccer am So 20. Jul 2008, 16:26

charlie hat geschrieben:naja, ich hatte den blizzard sport mal gehabt. finde die quallität bescheiden, aber den preis entsprechend ok, ist ja nicht teuer...
kann mich an keinen platten erinnern, aber an eine geringere laufleistung im vergleich zum jetzigen (conti 4000)
aber ist es jetzt nicht eh zu spät, da du ihn schon hast?
Der Preis ist ok.(ich bin leider ab 01.08.ohne Job u. da muß ich auf das wenige Geld achten)!Wie weit kommst du denn mit dem Conti4000?Ich denke mal,daß ich die nächsten km damit ganz gut zurecht kommen werde und dannach kann ich ja überlegen welchen ich mir dann kaufe. :pfeif:
Mann sieht sich evtl.später auf der Straße
Benutzeravatar
Corrateccer
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 02:00
Wohnort: L.E.-Lindenau

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon Corrateccer am So 20. Jul 2008, 16:27

mirage hat geschrieben:ich hatte den reifen auch mal zum anfang meiner rennrad karriere.also wenn du nicht gerade in der stadt fährst und mehr auf touren bist,dann ist der pannen schutz auch sehr gut aber so nach 4000 km würde ich langsam mal die dicke des reifens kontollieren,wegen pannen schutz auch.mit den rolleigenschaften war ich auch sehr zu frieden.
na da sage ich mal,auf die nächsten 4000km(da habe ich ne weile zu tun!)
Mann sieht sich evtl.später auf der Straße
Benutzeravatar
Corrateccer
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 02:00
Wohnort: L.E.-Lindenau

Re: Schwalbe Blizzard Sport Decke

Beitragvon Corrateccer am So 20. Jul 2008, 16:32

andre79le hat geschrieben:Ich fahr den momentan auch (war beim Radkauf drauf). Bin zufrieden damit, allerdings bin ich eh nicht der Vielfahrer. Daher hat er ca 3000km gelaufen und hatte noch keinerlei Probleme damit.
Wenn ich ihn tausche, würde ich mir aber wahrscheinlich trotzdem nen anderen holen.
Ich werde den mal fahren und lasse mich überraschen,wie lange er bei mir hält,ich muß ja gestehen,daß ich nicht zu den Fliegengewichten gehöre.Aber egal,ich teste es und dann schauen wir mal.! :pfeif:
Mann sieht sich evtl.später auf der Straße
Benutzeravatar
Corrateccer
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 02:00
Wohnort: L.E.-Lindenau

Nächste

Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron