übertragen von routen auf map source

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

übertragen von routen auf map source

Beitragvon carsten.andrae am Di 19. Mai 2009, 23:17

bei den versuchen strecken, die ich über die gpsies seite erstellt habe, werden mir bei der kontrole auf den map source seiten nur die luftlinien als route oder track dargestellt. Das gleiche bei der kontrolle auf dem garmin eddge.Bei der kopie einer strecke von foeri wurde mir jedoch die strassenführung dargestellt und übertragen. Was mache ich falsch? Ich brauche unbedingt hilfe, denn in wenigen tagen breche ich zu einer mehrtägigen tour in die schweiz auf. Da hätte ich schon gern die routen als strassenführung dabei.
Gruß, Carsten
carsten.andrae
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Mai 2009, 23:11

Re: übertragen von routen auf map source

Beitragvon peso am Di 19. Mai 2009, 23:45

Bist du dir sicher, wirklich "Routen" nutzen zu wollen? Ich würde immer einen Kurs (Course) erstellen und dann dem "lila Wurm" folgen. Zu den Unterschieden: Klick

Wenn du deine Strecke von Gpsies exportierst, solltest du sie dann auch im Format "GPX TRACK" oder "Garmin COURSE CRS/TCX" speichern. Vermutlich hast du ein "routingfähiges" Format gewählt - dann fehlen natürlich die Trackpunkte zwischen den (wenigen) geklickten Wegpunkten.
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)
Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
 
Beiträge: 6606
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 12:00
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast