Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Charlie am Mo 5. Sep 2011, 11:17

nicht ganz, es geht hier um das vorherige festlegen von Punkten. Bei der gleichen Ausfahrt ist das kein Ding, nur, im Falle Erdnah, hat er bestimmt nicht viel Lust, 20min nen Berg hoch zu fahren, die Punkte zu setzen um dann diesen auf "Zeit" zu fahren.

das ist doch das Problem, oder?
Benutzeravatar
Charlie
Sonntagsfahrer
 
Beiträge: 7370
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 02:00

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Mo 5. Sep 2011, 16:46

Genau, Charlie,
es geht um Punkte, die der Edge immer speichert und dort selbststätig Rundenzeiten startet, egal wann ich diesen Punkt ansteuere. Bsp.: ich fahre in jedem Training die gleiche Runde von 50 km und will, dass an jedem der drei Anstiege automatisch die Zeit genommen wird.
Wie ich auch schon schrieb: das "Thema" hat sich mit Strava erledigt, da dort alle relevanten Anstiege (muss noch verstehen, welche Bedingungen dort einen Anstieg bedeuten) automatisch erfasst und mit allen dort gefahreren Zeiten aller User verglichen werden! Das ist echt Fun!
Erdnah
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon mi67 am Mo 5. Sep 2011, 17:06

Erdnah hat geschrieben:... mit Strava erledigt, da dort alle relevanten Anstiege (muss noch verstehen, welche Bedingungen dort einen Anstieg bedeuten) automatisch erfasst ... werden!

Entweder Du lässt Strava werkeln und vertraust auf die richtige Abgrenzung der Rampen oder Du erzeugst Deine Segmente in Strava manuell und versteckst statt dessen die automatisch generierten climbs. Wenn ein Anstieg in zwei Stufen geschieht, dann zerlegt Strava dies schnell mal in Einzeletappen. Das kann bei drei gefahrenen Pässen und 13 automatisch erzeugten Segmenten dann auch mal nerven.
Freund der vertieften Atmung
Benutzeravatar
mi67
Weltmeister der Herzen
 
Beiträge: 2303
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 23:07
Wohnort: Leipzig - Gohlis

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Mo 5. Sep 2011, 17:13

Ja, mi67,
Segmente erstellen muss ich dann wohl einmal, zumindest an den wirklich interessanten Teilstücken. Mal schauen, so ganz von alleine geht es eben doch nicht.
Ist aber ein tolles Tool, definitiv! Ich sah da eine Tour eines Darmstädters, der 6 oder 7 Intervalle gefahre hat. Sauber, sauber, nicht eingeknickt gegen Ende der Einheit.
Und Peso sah ich den Henninger Turm fahren?!
Erdnah
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon peso am Di 6. Sep 2011, 14:10

Erdnah hat geschrieben:...Und Peso sah ich den Henninger Turm fahren?!
Erdnah


Ja. :D Allerdings nur eine Aufzeichnung, und leider fehlt der Schulberg dank Garmindatensalat. ;)
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)
Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
 
Beiträge: 6606
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 12:00
Wohnort: Leipzig

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am So 11. Sep 2011, 18:42

Hallo Jungs,
Garmin Connect mag nicht mehr mit dem Edge sprechen. Beim Uploadversuch neuer Fahrten kommt eine Fehlermeldung, "... wird nicht unterstützt...", nachdem das Gerät korrekt als Edge 800 erkannt wurde.
Wat kann ich da nu machn?
Erdnah
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Barus am So 11. Sep 2011, 20:53

Manual upload, und die Datei auf deinem Wechseldatenträger auswählen. x:\Garmin\History\JJJJ-MM-TT-hh-mm-ss.tcx
Benutzeravatar
Barus
Plappermaul
 
Beiträge: 5142
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 16:35
Wohnort: Leipzig

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Mo 12. Sep 2011, 20:46

Tja,
also bei mir sind das alles .fit-Dateien, die Garmin ja als unterstützt bezeichnet.
Das Gerät wird korrekt erkannt. Sofern ich "Neue Aktivitäten hochladen" oder "Aus Liste wählen" will, erscheint UnsupportedDataTypeException: Your device is not supported by this application.
Bei Manuell hochladen kann ich die .fit Datei auswählen, den Button "..hochladen" jedoch nicht bzw. ohne Effekt "anklicken" (passiert gar nix)!
It´s magic.
Erdnah
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon peso am Mo 12. Sep 2011, 22:44

Internet Explorer 9?
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)
Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
 
Beiträge: 6606
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 12:00
Wohnort: Leipzig

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Di 13. Sep 2011, 08:22

Yessir! Danke für den Hint!
Habe jetzt den Communicator nochmals installiert.
Da ich unterwegs bin, konnte ich nur versuchen Daten manuell von C: hochzuladen. Leider weiterhin erfolglos. Die Taste "Aktivität hochladen", nach Auswahl der Datei, ist nicht aktivierbar.
Ganz schön schön. Ich probierte es dann zu Hause einmal mit dem Edge, ebenfalls erfolglos.
Erdnah
PS Am USB Driver wird es ja wohl nicht liegen (?), da der Edge gestern korrekt erkannt wurde.
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

VorherigeNächste

Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste