Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon teli am Mi 8. Feb 2012, 16:12

Nun, lange genug an frischer Luft gewerkelt und getestet? Mich würde die Akku-Laufzeit interessieren, mit GPS, denn das frisst den ganzen Strom. Mein 305er auf der Rolle hält ewig, aber draußen nur ca. 7h über die Jahre.
Gern auch Akku-Laufzeiten vom 705er angeben.
Benutzeravatar
teli
Nordlicht
 
Beiträge: 2050
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig - Möckern

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Rudy am Mi 8. Feb 2012, 22:11

Der 605er hat bei mir 17,5 h durchgehalten. Mit aufzeichnen natürlich nicht in einem Stück.
BildSportler leben nicht länger Sie sterben nur gesünder.
Benutzeravatar
Rudy
 
Beiträge: 1877
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig Nord

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Uhle am Mi 8. Feb 2012, 22:20

Ich hab mal den 705 mit 100% Beleuchtung hingelegt nach 12 Stunden war er immer noch hell.
Zur Aufzeichnung wird er doch den wenigsten Strom verbrauchen, oder?
Benutzeravatar
Uhle
 
Beiträge: 3565
Registriert: Di 13. Mai 2008, 02:00

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Chelm am Mi 8. Feb 2012, 22:50

GPS-Empfänger zieht nach dem Display wohl das Meiste. Da das Display aber nicht immer voll beleuchtet wird, würde ich GPS ganz vorne einordnen.

Edge 500 hält ca. 12h mit GPS. Ohne GPS kann man wohl 3 Tage durchfahren.
Bild
Benutzeravatar
Chelm
Sensationssiebter
 
Beiträge: 1685
Registriert: So 17. Jun 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Mo 19. Mär 2012, 23:18

Hier schreibt Mr Nobrain:
ich habe auf den 800er unter Garmin/Courses mehrere "Strecken" geladen, als .tcx, .crs, .gpx, die ich mit GPSies erstellt hatte.
Leider finde ich die dann nicht und kann sie also nicht abfahren! Weder unter Training noch unter Strecken werden sie mir nach Starten des 800 angezeigt.
Soll ich Sie unter Garmin/Workouts ablegen? Doch wohl nicht, in dem Ordner gibt es drei Garmin-generierte Workouts im .fit Format.
Bisher habe ich das Teil ganz selten im eigentlichen Sinne des Erfinders, Strecken abfahren, genutzt und wenn, konnte ich mit der Krücke, "Orte über Koordinaten definieren" und diese Punkte per Routing anfahren, gut leben.
Aber ich würde doch zu gerne mal nen Kurs abfahren, in völlig unbekanntem Gebiet.
Help, please!
Danke, Erdnah
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Do 22. Mär 2012, 00:07

Hm, okay...
kann mir denn jemand eine Quelle (außerhalb der Garmin-Produkte) nennen, um eine gute Piemont-Karte auf den Edge zu spielen? Irgendwie finde ich mich bei OSM gerade nicht zurecht. Velomap.org?
Danke!
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon peso am Do 22. Mär 2012, 00:13

Erdnah hat geschrieben:ich habe auf den 800er unter Garmin/Courses mehrere "Strecken" geladen, als .tcx, .crs, .gpx, die ich mit GPSies erstellt hatte.


Nach kurzer Internetrecherche gehören die Dateien in einen Ordner Garmin/NewFiles.

Ich kann das allerdings hier nicht testen.
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)
Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
 
Beiträge: 6616
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 12:00
Wohnort: Leipzig

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon peso am Do 22. Mär 2012, 00:45

Erdnah hat geschrieben:Hm, okay...
kann mir denn jemand eine Quelle (außerhalb der Garmin-Produkte) nennen, um eine gute Piemont-Karte auf den Edge zu spielen? Irgendwie finde ich mich bei OSM gerade nicht zurecht. Velomap.org?
Danke!


Hier gibt es eine für Garmingeräte aufbereitete OSM-Karte des Piemont.

Die entpackte IMG-Datei gehört in den Garmin-Ordner.

Keine Ahnung, ob die etwas taugt. ;)
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)
Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
 
Beiträge: 6616
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 12:00
Wohnort: Leipzig

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon Erdnah am Do 22. Mär 2012, 10:15

peso hat geschrieben:
Erdnah hat geschrieben:ich habe auf den 800er unter Garmin/Courses mehrere "Strecken" geladen, als .tcx, .crs, .gpx, die ich mit GPSies erstellt hatte.


Nach kurzer Internetrecherche gehören die Dateien in einen Ordner Garmin/NewFiles.

Ich kann das allerdings hier nicht testen.


Dear Peso: :liebe:
ja, sie gehören in /New Files, NICHT in Courses (tolle Logik)!
Danke!

Die oben genannte Piemont-Karte trägt die Endung .gz und damit kann der Edge wenig anfangen.
Ich schaue mal...

Erdnah
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Edge 800 - Schon jemand umgestiegen?

Beitragvon peso am Do 22. Mär 2012, 12:26

Erdnah hat geschrieben:Die oben genannte Piemont-Karte trägt die Endung .gz und damit kann der Edge wenig anfangen.


Es öffnen sich neue Abgründe. :ohnmacht: :D

Die entpackte IMG-Datei gehört in den Garmin-Ordner.


7-Zip bietet sich zum Beispiel zum Entpacken an.
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)
Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
 
Beiträge: 6616
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 12:00
Wohnort: Leipzig

VorherigeNächste

Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast