Reynolds Solitude oder Mavic Cosmic Elite

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

Reynolds Solitude oder Mavic Cosmic Elite

Beitragvon Radagn am So 4. Sep 2011, 13:38

Nachdem mich mich nun langsam an meinem Rennrad (Cube Agree GTC Pro) satt gesehen habe und das Budget kleine Verbesserungen zulässt, würde ich mir gern einen LRS zulegen, geplant sind um die 350 €.

Nach zahlreichen Suchstunden im Internet, Tour-Test und Stöbern in den OnlineShops bin ich nun zu diesen beiden gekommen:

https://www.bike-components.de/products ... Nabe-.html

https://www.bike-components.de/products ... 2011-.html

Ich fahre größtenteils im Leipziger Umland, gern aber auch mal im Erzgebirge oder in den Alpen, Jahreskilometer um die 7000, 76kg.

Zu den Reynolds gibt es wenig offizielles im Internet und die angegebenen 1519g vom Shop konnte ich auch nicht nochmal finden, auch nicht auf der Homepage von Reynolds.

Vllt hat ja jemand mit den Laufrädern Erfahrung oder kann einen klaren Favoriten bestimmen?

Danke!
Bild
Benutzeravatar
Radagn
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 7. Mai 2010, 11:41
Wohnort: Reudnitz

Re: Reynolds Solitude oder Mavic Cosmic Elite

Beitragvon Barus am So 4. Sep 2011, 14:56

Bei Reynolds stehen 1633g. Ich vermute, dass die Angabe im Shop ohne Schnellspanner ist...
Benutzeravatar
Barus
Plappermaul
 
Beiträge: 5145
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 16:35
Wohnort: Leipzig

Re: Reynolds Solitude oder Mavic Cosmic Elite

Beitragvon Chelm am So 4. Sep 2011, 20:34

Zu Mavic ... sicher nicht schlecht, aber schon irgendwie überbewertet ... Freilauf fast immer murks, annsonsten sehr stabil.

Die Reynolds haben Kinlin-Felgen, welche sehr dünnwandig sind.

Ich würde zu den Shimano Wh 6700 raten, solide, gute Naben und stabil. Die sind auch in deinem Preisrahmen. Wenn Du Campa fährst, wären Zondas auch nicht so schlecht.
Bild
Benutzeravatar
Chelm
Sensationssiebter
 
Beiträge: 1685
Registriert: So 17. Jun 2007, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: Reynolds Solitude oder Mavic Cosmic Elite

Beitragvon SchmidtsKatze am So 4. Sep 2011, 21:44

Chelm hat geschrieben:Wenn Du Campa fährst, wären Zondas auch nicht so schlecht.


auch mit Shimanofreilauf bestellbar, wenn man es mit dem Style nicht so genau nimmt ...

ansonsten aber ein absoluter Sorgloslaufradsatz bei Fach- und Gebrauchspersonal
ich habe ein Motivationsproblem - bis ich ein Zeitproblem habe...
Benutzeravatar
SchmidtsKatze
Ackerschachtelhalmdoper
 
Beiträge: 660
Registriert: So 7. Jun 2009, 21:12


Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron