Interessante Apps für mobile Endgeräte

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon Daddy_P am Mo 11. Mär 2013, 08:25

Hallo,
habe das Motorola Defy seit mehr 2 Jahren im Gebrauch, ist eigentlich nicht schlecht und läuft auch recht stabil. Aber, wie schon geschrieben, nicht mehr updatefähig. Bin gerade auch auf der Suche und habe das Sony Xperia acro S im Auge, ist halt nur ein bissel groß...
Thomas
Benutzeravatar
Daddy_P
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 12. Jul 2012, 13:47
Wohnort: Leipzig-Probstheida

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon fischi am Mo 11. Mär 2013, 08:40

Ingmar hat geschrieben:Schrieb nicht jemand weiter oben mal von einem Gerät - Sony?


:ich: war das mit dem Xperia Go

Für das Teilchen gabs auch schon das Android 4. Das stockt zwar irgendwann bissl, wenn man es mit Apps und Spielchenkram überteibt, aber muss man ja nicht und somit is es völlig ausreichend. Klein is es auch noch und was das wichtigste ist, sehr wiederstandsfähig. War schon mehrfach baden bei mir und die Schwerkraft hat auch schon einige Tests vollzogen (mit und ohne Dämpfung), aber mit ner Folie auf'm Display und ner Shoksock ringsrum is alles im grünen Bereich. Das GPS Modul arbeitet auch sehr gut, wenn man aufzeichnen will, hab nun schon mehrfach probiert, dass es im Vergleich zum Garmin keine allzugroßen Abweichungen hat, als so manches angebissenes Kernobst.

bei weitere Fragen...fragen
Wenn`s schwer geht, geht´s bergauf

Bild
Benutzeravatar
fischi
 
Beiträge: 1471
Registriert: Do 14. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon Drahtbeen-Matscher am Fr 15. Mär 2013, 12:00

Das Xperia Go habe ich auch in der engeren Auswahl, bei diversen Tests wird wegen der Akkulaufzeit und der Displayauflösung rumgemault...
...ist das ein größerer Nachteil?
Ich schwanke noch zwischen Defy+ und dem Go...
Mein Rad fährt auch ohne Messer.
Benutzeravatar
Drahtbeen-Matscher
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Möckern

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon fischi am Fr 15. Mär 2013, 14:07

Also was die Displayauflösung von dem Go angeht, kann ich nicht meckern. Ich kann da alles super drauf erkennen und hab keine Probleme. Wüsste auch nicht wozu man mehr bräuchte, obwohl ich zugeben muss, auch noch nicht wirklich auf anderen Schlautelefonen geguckt habe, wie es dort bei höherer Auflösung aussieht.
Was die Akkulaufzeit angeht, is sie wie bei allen anderen nicht übermäßig gut. Wenn man alles mögliche an hat, was Verbindungen und Autosyncro angeht, und ständig drauf rumdallt, muss man spätestens am Abend neue Energie ranschaffen.
Display etwas dunkler, Internetverbindung nur an, wenn Display an ist und nicht zu viel rumdallen, dann sind 2 Tage kein Thema. Im Urlaub ohne Internet, außer mal das Wetter aktualisieren, hat's auch schon 3 Tage durchgehalten.
GPS mit Aufzeichnung hatte ich noch nie so lange an, dass der Akku alle wurde, aber 2,5-3h machten aus 100% knapp unter 60.
Die Akkulaufzeit hängt wie bei anderen Handys auch stark von der Region am. Im Gebirge, wo öfter Netz gesucht werden muss, kann es auch vorkommen, dass bei mittlerem Gebrauch aus 2 Tagen mal 1,5 oder weniger werden.
Wenn`s schwer geht, geht´s bergauf

Bild
Benutzeravatar
fischi
 
Beiträge: 1471
Registriert: Do 14. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon Drahtbeen-Matscher am Fr 15. Mär 2013, 14:24

...ist im folgenden Video zwar das Active, aber ich werde mir wohl das Sony kaufen.
Damit kann ja wunderbar nach Radsportfreunden werfen und muss nicht seine wertvolle Trinkflasche hernehmen... :lol:
Guckst du
Mein Rad fährt auch ohne Messer.
Benutzeravatar
Drahtbeen-Matscher
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Möckern

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon fischi am Fr 15. Mär 2013, 15:13

das Go wurde auch schon mal in bewegten Bildern getestet
Wenn`s schwer geht, geht´s bergauf

Bild
Benutzeravatar
fischi
 
Beiträge: 1471
Registriert: Do 14. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Leipzig

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon Erdnah am Fr 15. Mär 2013, 17:30

....hat das xperia go nun ANT+ oder nicht?
Anscheinend nicht! Arc, Active, X8 und X10 scheinen das zu unterstützen.
Ein Outdoor Handy für RRLer MUSS ja wohl ANT+ können!
Erdnah
Zuletzt geändert von Erdnah am Fr 15. Mär 2013, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
Fahn ma mal schneller!
Bild
Benutzeravatar
Erdnah
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr 1. Feb 2008, 02:00
Wohnort: Heidelberg

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon Drahtbeen-Matscher am Fr 15. Mär 2013, 19:19

Erdnah hat geschrieben:...
Ein Outdoor Handy für RRLer MUSS ja wohl ANT+ können!
Erdnah


Zum Glück bin ich parallel HE-ler, da MUSS das Handy nur eine Biergartenfinder-App haben! :baeh:
Matscher :prost:
Mein Rad fährt auch ohne Messer.
Benutzeravatar
Drahtbeen-Matscher
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Möckern

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon SXHC am Fr 15. Mär 2013, 19:28

Dachte den steuert ein Hallziger zielsicher in jeder Radsportlage wie von Geisterhand automatisch an? :pfeif:
Benutzeravatar
SXHC
Spambot
 
Beiträge: 2632
Registriert: So 31. Mai 2009, 09:41
Wohnort: Braunschweig

Re: Interessante Apps für mobile Endgeräte

Beitragvon Drahtbeen-Matscher am Fr 15. Mär 2013, 19:36

Ähhmm, worum ging es hier im Faden gleich noch? :denk:
Sorry für´s zuspammen... :roll:

´ne App für Brustgurt & Co brauch ich eigentlich nicht, aber éine Navifunktion, ähnlich dem Garmin, wäre schon nicht schlecht.
Mein Rad fährt auch ohne Messer.
Benutzeravatar
Drahtbeen-Matscher
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Möckern

VorherigeNächste

Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast