Garmin und die Strecken!

Fragen zur Rennradtechnik? Welches Rad ist das richtige für mich? Hier bist du damit richtig.

Re: Garmin und die Strecken!

Beitragvon Kerniger am Mi 27. Mai 2015, 08:26

Karbe hat geschrieben:Die Funktion "an Garmin GPS senden" direkt von der gpsies.com-Strecke, scheitert die lediglich am fehlenden Plgin ?
Hast du andere Browser probiert ?


Bei GPSies.com scheitert lediglich am fehlenden Plugin, ja leider. Auch einen anderen Browser habe ich benutzt. Scheint also an der Homepage selbst das problem zu liegen.
(oder jemand sollte es mal vom anderen Rechner probieren und mir eventuell berichten.)
Was mich ja nur wundert, ist dass diese Seite widersprüchlich ist. Wenn ich auf dem Button "an Garmin GPS senden" klicke, dann kommt ein Fenster, die besagt, dass es kein Plugin installiert ist(isses aber)
Dann gibt aber dort noch ne Info-Blog und da steht: ...Die neueren Geräte von Garmin (z.B. Forerunner 910XT, Fenix, Edge 800) stellen sich dieser Problematik nicht, da hier der Zugriff über die Einbindung als Computer-Laufwerk realisiert wird (einfach mittels Dateimanager beschreib- und lesbar)....

Das funktioniert aber bei meiner 910XT einfach nicht...

Die Edge-Geräte sind übrigens alle als externe Massenspeicher ansprechbar, das Hochladen von Routen oder Tracks ist damit viel einfacher.
Wenn du auf umfangreiche Navi-Features und ANT+ verzichten kannst, dann bist du mit 100€ für den Edge 200 dabei.


Ich hatte vor 3 Jahren mit dem Gedanken an Triathlon gerade diese Uhr gekauft. Das Navigieren war zu der Zeit Nebensache, die ist an sich heute immer noch. :D Das man mit dieser Uhr tatsächlich einigermaßen navigieren kann, hatte ich erst kurze zeit später entdeckt. Doch wenn diese Uhr nun mal kann, warum nicht. ;) An sich bin ich echt zufrieden mit dieser Uhr, das muss man echt lassen. Was diese Uhr an Daten ausspuckt, auch im Wasser, bin ich wirklich mehr als begeistert. :liebe:

Nun gut, dann werde ich nun doch diesen einzigen Weg durchschlagen müssen, das sog. "Aktivitäten"(=Datei) hochladen um dann Strecken auf meiner Uhr zu packen.
Trotzdem danke an allen. Ich schließe diesen Thread aber trotzdem nicht. Falls jemand auch die selbe Uhr hat, und aber andere Wege kenn, immer her damit! :daumen:
Benutzeravatar
Kerniger
 
Beiträge: 62
Registriert: So 9. Dez 2012, 12:44

Vorherige

Zurück zu Technik - Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast