Assos S7 t.cento bibshorts - XL


Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon centurio-tle am Do 27. Aug 2015, 12:32

Was mich schon immer interessiert hat: Merkt man den Unterschied? Für den Preis kann ich 4 normale Hosen kaufen. Vlt. kann einer was dazu schreiben.
...sympathischer Leisetreter...
Benutzeravatar
centurio-tle
 
Beiträge: 1001
Registriert: So 25. Mär 2012, 00:23
Wohnort: Leipzig-Leutzsch

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon rogermbyrne am Do 27. Aug 2015, 12:49

I was sceptical but yes I did notice the difference, much more comfort. Hardy Bauer also has a pair which he was also impressed with.

Of course price justification is individual.

Because I had the Brocken tour and these Assos were broken from a crash I ordered some Rapha Classics, which are also worth the money, I don't need two expensive pairs so the Assos replacements as they are unworn can be sold..
Benutzeravatar
rogermbyrne
 
Beiträge: 228
Registriert: Do 25. Apr 2013, 12:00

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon blue64 am Do 27. Aug 2015, 14:33

ich sag nur 24h Nürburgring. extra dafür angeschafft und nur deshalb ohne Sitzprobleme durchgefahren.

Mein Sattel Specialized Toupé in 143

Das erwähne ich, weil ich mit weniger glatten Decken Probleme hatte, nach dem Wiegetritt die richtige Position Sattel-Polster wieder einzunehmen.
Also leicht 'klebrige' Decken erscheinen mir für Assos-Hosen ungeeignet.

Die Passform ist sehr gut.

XL ist auch XL, aber anprobieren ist besser
blue64
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 6. Mai 2008, 02:00

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon manuleku am Do 27. Aug 2015, 17:14

Servus,

also der Preis lohnt sich, ich möchte nix anderes mehr fahren.
Wenn ich an meine Alten Hosen denke, und jetzt die Assos... Lieber mehr ausgegeben und keine Schmerzen, ich kann die nur empfehlen.

VG
Manu
Bild
manuleku
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 13:30
Wohnort: Leipzig-Schleußig

Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon zebastel am Do 27. Aug 2015, 21:17

Naja ich habe die für 179€!
Bei längeren Touren sind gute Hosen durch nix zu ersetzten!
Ob sich die 60 Euro mehr lohnen kann ich nicht beurteilen!!
Auch an Verarbeitung und Polster!

Kann auch den Vorgänger empfehlen wenn man ihn noch günstig erstehen kann!Die gibt es auch Kurz!!
Benutzeravatar
zebastel
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 08:24
Wohnort: Lützen

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon rogermbyrne am Do 27. Aug 2015, 21:51

Where for 179 Euro?
Benutzeravatar
rogermbyrne
 
Beiträge: 228
Registriert: Do 25. Apr 2013, 12:00

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon zebastel am Do 27. Aug 2015, 22:11

Benutzeravatar
zebastel
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 08:24
Wohnort: Lützen

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon rogermbyrne am Do 27. Aug 2015, 22:13

theyre Equipe, these are t.cento, different shorts.
Benutzeravatar
rogermbyrne
 
Beiträge: 228
Registriert: Do 25. Apr 2013, 12:00

Re: Assos S7 t.cento bibshorts - XL

Beitragvon centurio-tle am Do 27. Aug 2015, 22:13

Ok - ich glaubs euch ja. Nur ich fahr ja nun nicht wenig und auch des öfteren lange Strecken (>200) und habe mit "Billig"-Hosen auch keine Schmerzen oder Sitzprobleme.

p.s.
die Assos-Trikot´s finde ich zumindest schick
...sympathischer Leisetreter...
Benutzeravatar
centurio-tle
 
Beiträge: 1001
Registriert: So 25. Mär 2012, 00:23
Wohnort: Leipzig-Leutzsch

Nächste

Zurück zu Flohmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast