Mein Weg nach Schweden

Hier kannst du reinschreiben, was du auf deinen Touren alles erlebt hast
Benutzeravatar
fischi
Beiträge: 1471
Registriert: Do 14. Feb 2008, 01:00
Wohnort: Leipzig

Re: AW: Mein Weg nach Schweden

Beitrag von fischi » Mi 26. Mär 2014, 06:53

peso hat geschrieben:Mal sehen, was ich eher hinbekomme...'ne Transalp oder den Vasaloppet. Fest vorgenommen ist beides. :)
Ich hab jetzt beides schon hinter mir, wenn auch die Alpen ohne Zeitnahme, aber dafür werde ich dort noch öfter zu sehen sein um die Berge zu geniessen. Dieses Jahr hoffentlich wieder mit MTB.
mreded hat geschrieben:Muss das eigentlich alles klassisch gelaufen werden?
das ist DER Lauf...selbstverständlich wird da alles klassisch gelaufen :dudu:

(Solch ein Neu-Belgier ;) wurde schon mal kurz vor Ende wegen skaten disqualifiziert)
ketterechts hat geschrieben:Übrigens ist der Dolomitenlauf in Obertilliach (Osttirol) im Januar eine sehr gute und schneesichere Trainingsmöglichkeit
Der steht nächstes Jahr auf dem Plan :)
Wenn`s schwer geht, geht´s bergauf

Bild

Antworten