Was trinkt, was eßt ihr?

Diskutiere hier über dies und das
Antworten
Benutzeravatar
Joseph
Beiträge: 261
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 17:30
Wohnort: Leipzig

Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von Joseph » Mo 26. Sep 2005, 01:51

Hallo,

nehmt ihr spezielle Getränke und Riegel mit? Gibt es ein paar Tipps?

joseph.


Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von Gebirgsrenner » Mo 26. Sep 2005, 06:56

Inzwischen reicht mir wasser vollkommen. Im vergangenen jahr hätte ich noch auf Apfel-Schorle geschworen, aber irgendwie gibt es da zu reinem wasser keinen unterschied, zumindest keinen, den ich spüren würde.

Was das Essen betrifft - da triffst du hunderte von Philosophien. Ich habe in diesem jahr eigentlich nur  Power Bars und Power Gel mitgenommen. Das Gel, wenn der kleine Hunger ganz plötzlich kommt, ansonsten reicht ein Riegel (genommen nach 70 km oder 2,5 Stunden) locker für 140 km.



Ich fahre...

Benutzeravatar
ThoHei
Beiträge: 614
Registriert: Di 17. Mai 2005, 15:57
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von ThoHei » Mo 26. Sep 2005, 08:55

Also ich habe eine Flasche mit Wasser und eine mit einem Sportgetränk.
Zum Essen meist nur Corny Riegel, außer es sind längere und anstrengendere Strecken dann auch ein paar Power Riegel bzw. Gel.

Und essen versuche ich meistens jede Stunde. Damit es gar nicht erst zu einem Hungerast kommt.

Benutzeravatar
peso
Übungsleiter
Beiträge: 6617
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 11:00
Name: Peter Sommer
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von peso » Mo 26. Sep 2005, 10:14

Trinken:

Leitungswasser mit etwas Speisesalz

Essen:

Sehr unterschiedlich:

GA1 bis etwa 120 km: nix (aber gutes Frühstück)
Unambitionierte gemeinsame Ausfahrten (< 140 km) und Intervalltraining (< 80 km): 1-2 Bananen, Dunkles Brot mit Nutella
RTFs, Höhenmeterverrücktheiten, Strecken > 150 km: Energieriegel (Powerbar, Isostar), Power-Gel (aller 30-40 min --> 1 Riegel, Gel nach Bedarf)
Reißbrett 2016

"Ich bin in diesem Jahr auf noch keiner Ausfahrt schneller als 24 km/h im Schnitt gewesen." (Anonymer Radfahrer, 2005)

"Treffpunkt ist jedenfalls 05:30 an der Uniklinik." (Good old Times)

Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von Gebirgsrenner » Mo 26. Sep 2005, 11:34

peso hat geschrieben: Trinken: Leitungswasser mit etwas Speisesalz Essen

sowas trinkst du? na mahlzeit 



Ich fahre...

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 885
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:18
Wohnort: Kitzscher
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt, was

Beitrag von Mario » Mo 26. Sep 2005, 16:30

Gebirgsrenner schrieb:
> Inzwischen reicht mir wasser vollkommen. Im vergangenen jahr hätte ich
> noch auf Apfel-Schorle geschworen, aber irgendwie gibt es da zu reinem
> wasser keinen unterschied, zumindest keinen, den ich spüren würde.
>
> Was das Essen betrifft - da triffst du hunderte von Philosophien. Ich
> habe in diesem jahr eigentlich nur Power Bars und Power Gel
> mitgenommen. Das Gel, wenn der kleine Hunger ganz plötzlich kommt,
> ansonsten reicht ein Riegel (genommen nach 70 km oder 2,5 Stunden)
> locker für 140 km.

Ich habe immer reichlich Riegel (meist Corny) einstecken die meisten
davon nehme ich aber mit zum Ziel? Bei den Getränken würde ich bei
Wasser viel zu wenig trinken und Apfelschorle schmeckt mir nicht. Ich
habe da so ein "Zeugs" von Xenofit, schmeckt zwar auch nicht die Welt,
aber was solls. Gels habe ich auf oft mit, nehme sie aber nur wenn ich
mir ganz große Dinge vorgenommen habe. ;)

tschüs Mario

Gunter
Beiträge: 93
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 21:00
Wohnort: Markkleeberg

Re: Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von Gunter » Mo 26. Sep 2005, 22:58

Also bei mir ist auch immer Wasser mit einem Schluck Apfelsaft in der Flasche. Bei Streckenlängen über 50 km hab ich dann ein paar Fitnessriegel in der Tasche. Meist irgend was mit Nuss oder Apfel. Einen Hungerast hatte ich zum Glück noch nie und das kann auch so bleiben.

Gunter


Benutzeravatar
boris
Beiträge: 392
Registriert: Mi 10. Aug 2005, 10:24
Wohnort: Leipzig

Re: Was trinkt, was eßt ihr?

Beitrag von boris » Di 27. Sep 2005, 10:28

Also zum trinken gibt es bei mir auch nur reines Wasser - hab zwar noch nie was anderes probiert aber bisher komme ich damit gut zu recht.

Zum Essen - also zur Sicherheit nehme ich immer was mit - aber zum Training, so bis 100km im flachen brauche ich gar nix (Puls Ga Bereich) bei längeren Touren fange ich so bei 80km an und esse dann so ca jede Stunde - und am Anfang meist ne Banane und dann Riegel - entweder Power Bars oder die von Isotar - Power Bars mag ich mehr aber leider teuer :(




Antworten