Die Monatskilometer - im ....

Diskutiere hier über dies und das
Benutzeravatar
bejar
Navigator
Beiträge: 465
Registriert: Di 31. Mai 2005, 11:42
Wohnort: Dresden-Neustadt/ Leipzig-Reudnitz

Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von bejar » Di 31. Jan 2006, 11:03

Januar....

Der erfolgreichste Frühstart in die Saison seit ich denken kann....540 Km, davon 325 Km allein in der letzten Woche ( danke peso! ), fast 350 Km mehr als in den vergangenen Jahren...
die längste Einzelstrecke betrug 102 Km mit ca.400 Hm bei vernachlässigenswerten Geschwindigkeiten ( und leichten Erfrierungen, hüstel ), aber man merkt, die Form kommt und die Streichholzbeinchen gehen

bejar



Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von Gebirgsrenner » Di 31. Jan 2006, 20:13

na ja - grob geschätzt 50... :D
aber ich mache mich da nicht verrückt, meine saison ist lang.

Ich fahre...

Benutzeravatar
Menschmaschine
Beiträge: 171
Registriert: Di 31. Mai 2005, 12:14
Wohnort: Leipzig - Südvorstadt
Kontaktdaten:

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von Menschmaschine » Di 31. Jan 2006, 22:19

Inklusive der MTB-Touren: ca. 350 km. Wäre gern mehr gefahren aber die Zeit fehlt einfach :x 

......................................................................
Die Menschmaschine - halb Wesen und halb Ding

Benutzeravatar
ThoHei
Beiträge: 614
Registriert: Di 17. Mai 2005, 15:57
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von ThoHei » Mi 1. Feb 2006, 07:48

0.

Leider habe ich im Moment mit einer Erkältung zu kämpfen. :x

Da verkneife ich es mir lieber bei den Temperaturen zu fahren.

Benutzeravatar
chilla
Beiträge: 96
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 11:42
Wohnort: leipzig

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von chilla » Mi 1. Feb 2006, 20:12

bestimmt auch über 50km
wobei es hauptsächlich touren zum nächsten supermarkt oder mal zu ner party sind :)

Benutzeravatar
boris
Beiträge: 392
Registriert: Mi 10. Aug 2005, 10:24
Wohnort: Leipzig

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von boris » Mo 6. Feb 2006, 12:01

Januar...hm.... sagen wir 0km :(

aber letztes Jahr um diese Zeit war es auch nicht mehr:D

werd mir Mühe geben und versuchen die ersten 300km im Feb vielleicht




Benutzeravatar
susiarmstrong
Beiträge: 295
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 21:38
Wohnort: zwenkau
Kontaktdaten:

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von susiarmstrong » Mi 8. Feb 2006, 22:06

im januar waren es bei mir auch 0km mit dem renni, mit dem mtb komme ich evtl so auf 50km können weniger aber auch mehr sein :D aber dadurch das mir das wetter nicht so zustand und ich mein neues renni nicht schmutzig machen wollte, habe ich es sein gelassen.




radfahrer

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von radfahrer » Do 9. Feb 2006, 20:11

ja auf 8 rollen bin ich schon so bei knapp 50 km.....

Benutzeravatar
bejar
Navigator
Beiträge: 465
Registriert: Di 31. Mai 2005, 11:42
Wohnort: Dresden-Neustadt/ Leipzig-Reudnitz

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von bejar » Mo 27. Feb 2006, 12:10

Februar

Die Freizeit wurde effektiv genutzt, 650 Km sorgen für Wohlbefinden und wirken als Antidepressivaersatz.

Längste Tour: 110 Km mit 530 Hm


Benutzeravatar
Gebirgsrenner
Moderator
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Halle a.d.Saale

Re: Die Monatskilometer - im ....

Beitrag von Gebirgsrenner » Mo 27. Feb 2006, 17:48

bejar hat geschrieben:Februar

Die Freizeit wurde effektiv genutzt, 650 Km sorgen für Wohlbefinden und wirken als Antidepressivaersatz.

Längste Tour: 110 Km mit 530 Hm
nun wenn ich schon im Januar und Februar so viel rad gefahren wäre, hätte ich a) ab August sicher keine Lust mehr, mich in den Sattel zu schwingen und b) gar keine Zeit zum Ski fahren...

deshalb sind es bei mit nur 200 km - aber immerhin schon mit 1600 hm.

Ich fahre...

Antworten